Industriekaufmann / Industriekauffrau

Planen, organisieren, kaufen, verkaufen, terminieren, beauftragen, kalkulieren, abrechnen, überwachen, verhandeln und kommunizieren - Industriekaufleute sorgen von der ersten Kundenanfrage bis zur Abrechnung für einen reibungslosen Ablauf im Unternehmen. 
Sie behalten stets den Überblick über die wirtschaftlichen Vorgänge. Mit modernsten Kommunikationsmitteln vermögen Industriekaufleute stets kundenorientiert zu arbeiten.

Weiterbildung: Betriebswirt/in, Fachkaufmann/-frau,Bachelor of Arts (B.A.)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

>>> Zurück zur Übersicht